Aktuell

16.10.2017

Die Tarifvereinbarung 2017-2019 zwischen der Stadt Luzern bzw. dem Verband der Luzerner Gemeinden und dem SBK Zentralschweiz steht vor der Unterzeichnung. Der Entwurf dazu wir im Stadtrat Luzern an seiner Sitzung vom 18. Oktober (...)
Mehr

Kat: News
29.08.2017

8. November 2017, 16.30 – 18.00 Uhr im Zuger Kantonsspital

Bestimmen Sie mit, wer Sie in Ihrer Pensionskasse vertritt
Mehr

«Krankenpflege»

Angebot Pflege zu Hause

Wählen Sie bei den seitlichen Kapiteln den Schwerpunkt der Pflegeleistungen, die Sie benötigen.

Die aufgeführten freiberuflich tätigen Pflegefachpersonen HF sind Mitglied des SBK. Damit verfügen sie über die notwendige Aus- und Weiterbildung für selbstständige Pflegeleistungen. Alle aufgeführten Pflegefachpersonen  bilden sich regelmässig weiter und sind in ein Programm zur Qualitätsüberprüfung des SBK eingebunden. Die Symbole bei den Detailangaben geben Auskunft darüber, ob die Qualitätsvorgaben für das laufende Jahr bereits erfüllt sind und sind nur für die Gemeinden/Kantone relevant.

Die Leistungen aller aufgeführten Pflegefachpersonen können bei der Krankenkasse und bei Kanton/Gemeinden abgerechnet werden. Der maximale Patientenbeitrag liegt bei 15.95 pro Tag.