Aktuell

16.10.2017

Die Tarifvereinbarung 2017-2019 zwischen der Stadt Luzern bzw. dem Verband der Luzerner Gemeinden und dem SBK Zentralschweiz steht vor der Unterzeichnung. Der Entwurf dazu wir im Stadtrat Luzern an seiner Sitzung vom 18. Oktober (...)
Mehr

Kat: News
29.08.2017

8. November 2017, 16.30 – 18.00 Uhr im Zuger Kantonsspital

Bestimmen Sie mit, wer Sie in Ihrer Pensionskasse vertritt
Mehr

«Krankenpflege»

Mitgliederberatung und Rechtsschutz

1. Schritt Rechtsberatung Haben Sie Fragen rund um den Arbeitsplatz? Gerne geben wir allen SBK-Mitgliedern Auskunft zu Fragen über Kündigung, Vertrag, Arbeitszeit, Arbeitszeugnis, Mutterschaftsurlaub usw.

Bevor Sie direkt mit dem Anwalt Kontakt aufnehmen, vermittelt und berät die Sektion. Selbstverständlich ist die Sektion in engem Kontakt mit dem Anwalt. Ihre Angaben werden streng vertraulich gehandhabt und auch innerhalb des SBK und seiner Gremien nicht kommuniziert.

Für die Rechtsberatung wenden Sie sich per Telefon Dienstag und Donnerstag jeweils vormittags an die Geschäftsstelle der Sektion oder schicken uns Ihre Fragestellung über das Rechtsberatungsformular oder per Mail. Anliegen ohne zu berücksichtigende Fristen werden i.R. innerhalb von 14 Tagen beantwortet.

2. Schritt Rechtsschutz

Wenn die Komplexität Ihrer Situation sehr hoch ist und eine direkte anwaltschaftliche Vertretung notwendig ist, kommt der Rechtsschutz zum Tragen. In Ihrem Mitgliederbeitrag ist der Rechtsschutz für Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer beruflichen Tätigkeit inbegriffen. Der SBK übernimmt die Anwalts- und Verfahrenskosten sowie die Kosten allfälliger Gutachten.

Gesuche um Gewährung des Rechtsschutzes sind über Ihre Sektion und unverzüglich nach Eintritt des Rechtsschutzfalles zu stellen.

Einzelheiten entnehmen Sie dem Reglement über die Gewährung des Rechtsschutzes.

Lohnberatung

Gerne geben wir allen SBK-Mitgliedern Auskünfte über den ungefähren individuellen Lohnanspruch. Die Berechnungen können nur in Bandbreiten und in jedem Fall ohne Gewähr gemacht werden. Dafür benötigen wir einen kurzen Lebenslauf, bzw. Ihre Angaben über das Lohnberatungsformular. Für eine individuelle, auf Ihre Ausbildung und Erfahrung abgestützte Empfehlung benötigen wir Zeit. Melden Sie sich mind. 2 Wochen vor dem Bewerbungsgespräch bei uns.

Öffnungszeiten für Rechts- und Lohnberatungen:

Dienstag und Donnerstag 08.30 – 12.00 
   

Telefon: 041 310 80 55
e-mail: info(at)sbk-zentralschweiz.ch

Beratungsformular

Selbstverständlich können Sie Ihre Fragen auch per E-Mail stellen. Damit wir diese Fragen beantworten können, bitten wir Sie das Beratungsformular vollständig auszufüllen. Wir werden Ihnen nach Möglichkeit innerhalb von zwei Wochen antworten.